• Startseite
  • Aktuelles
  • Kontakt
  • Downloads
  • Impressum
  • Jobs
    • Idee
    • Kindergarten
    • Team
    • Galerie
    • Waldwichtel


Von Montag bis Freitag werden die Kinder von Ihren Eltern zwischen 8.00 und 9.00 Uhr an den Bauwagen gebracht. Um 9:00 Uhr ist dann große Aufbruch in Richtung Morgenkreis. "Hallo Wald wir kommen, hast Du es vernommen!" Die Waldstrolche sind nicht mehr aufzuhalten, das Abenteuer beginnt!

Zwischen 10:30 und 11:00 Uhr gibt es für die Waldstrolche eine gemeinsame Vesperpause. Meistens in ihrem Waldsofa, bei schönem Wetter auch sehr gerne in ihrem Sonnenkreis. Ab 11:00 Uhr gehen die Kinder den unterschiedlichsten Aktivitäten nach: Klettern, Bauen, Singen, Malen, Basteln, Schnitzen, Kindertreff .... (fast) alles ist erlaubt.

Um 13:00 Uhr kommen die Waldstrolche wieder zurück an den Bauwagen. Die Kinder, die später abgeholt werden, treffen sich dann im Bauwagen, bekommen noch eine Geschichte vorgelesen, malen Bilder oder weben auf dem Webrahmen. Doch spätestens um 14.00 Uhr heißt es Abschied nehmen.

Bei den Waldstrolchen gibt es einige Rituale und feste Abläufe am Tag und in der Woche. Den Mamas, Papas, Geschwistern, Großeltern, Tanten, Onkeln und Freunden steht die Türe zum Wald immer offen. Sie sind herzlich eingeladen, die Kinder und Erzieher/innen gelegentlich zu begleiten.